Mecklenburgische Seenplatte

Sanfte Hügel und weite Felder, uralte Baumalleen und ein schier unglaublicher Reichtum an kleinen und großen Gewässern prägen das Gesicht der Mecklenburgischen  Seenplatte. Fisch- und Seeadler, Rot- und Damwild, Eisvogel und Fischotter sind hier heimisch. Tausende von Kranichen und Wildgänsen rasten auf ihren Zügen im Müritz-Nationalpark.

Um diese einzigartige Landschaft zu erkunden, stehen den Besuchern der Seenplatte vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung: vom Wasser aus mit Floß, Hausboot oder Kanu, mit dem Fahrrad durch idyllische Gutsdörfer oder auch zu Fuß bis in die Serrahner Buchenwälder, dem Weltnaturerbe der UNESCO. Ob Tage voller Ruhe und Entspannung oder doch lieber ein aktiver Natururlaub mit kulturellen Akzenten - die Mecklenburgische Seenplatte bietet für jeden Geschmack etwas.